Sunday, April 10, 2016

behind the scenes - TERESA GASCHLER

Bei wunderbarem Sonnenwetter haben wir die neue Sommerkollektion der Modistin Teresa Gaschler fotografiert. Teresas Atelier in St. Georg ist eine Wunderkammer, mit Kartons voller Federn, Seidenbänder, Perlen und Pailletten. Ihre Kollektion für den Sommer 2016 versprüht einen Hauch Nostalgie, vor dem inneren Auge sieht man Ruderboote mit eleganten Damen und Herren an einem Sommertag die Themse herunter fahren. Das kommt nicht von ungefähr, Teresa hat in London beim berühmten Hutmacher Philip Treacy gelernt, der auch Hüte für Kate Middleton entwirft und herstellt. Wir wollten den Bildern für Teresas Kollektion einen modernen Touch verleihen und zeigen, dass man handgefertigte Hutkreationen nicht nur zu Ascot und zu Hochzeiten, sondern mindestens ebenso gut im Alltag tragen kann. Herzlicher Dank gilt auch den Betreibern von Barca an der Alster, die uns geduldig haben fotografieren lassen. 

Share:

No comments

Post a Comment

© svenjasdiary | All rights reserved.